Testimonial von María Nelly Tascón – Selbsthypnose

María Nelly Tascon - Selbsthypnose
Maríy Nelly Tascón

Ich denke, dass die Hypnose eine sehr effektive Methode ist. Alles ist im Kopf, und wenn man die passende Methoden und das Werkzeug hat, kann einer selbst alles viel leichter bearbeiten. Für mich, die Gelegenheit gehabt zu haben – mit dir Ramón Barría Mac Lennan – die Hypnose kennenzulernen, ist etwas aufregendes und angenehmes , dass mir hilft positive und bedeutungsvolle Veränderungen in meinem Leben zu durchführen, sowohl in meiner Gegenwart wie für die Zukunft vorbereitend.

Wir haben Individuelle- und Gruppensitzungen gehabt; in diesen Erlebnissen meine ich sehr schnell Fortschritte gemacht zu haben, denn in den wenigen Stunden, die die Gruppenarbeit dauert (Workshop), du uns genug Zeit gelassen hast 4 bis 5 eigene Selbsthypnose-Versuche machen zu können, in denen wir die Technik und die Trance-Zustände selbstständig üben und erreichen durften. Es ist einfach sich entspannen, genießen und dem Geist den Rest zu überlassen. Es funktioniert!!!

Das Ergebnis der Selbsthypnose

Seitdem ich bei dir mit der Selbsthypnose begonnen habe Ramón, habe ich fast jeden Tag Zuhause geübt. Daheim und in meiner Umgebung (Familie, Verwandte und Freunde) sind die Menschen sehr überrascht, weil ich so entspannt wirke. Ich glaube, dass ich noch einen langen Weg vor mir habe, und umso mehr freue ich mich, dass ich es wagte mit der Technik der Selbsthypnose zu beginnen und so meine Meditationen zu verbessern.

Eine Umarmung,

Maria Nelly

 

Wien, am 16. Oktober 2016

Ramón Barría Mac Lennan